Kontrolle der Festigkeit von Implantaten mit dem Periotest

 

Im Rahmen der Zahnreinigung testen wir auch regelmäßig die Festigkeit Ihrer Implantate elektromechanisch mittels dem Periotest M. Der Zahnarzt erhält durch ihn wichtige Informationen über die Osseointegration (Festigkeit im Knochen) und damit Belastbarkeit Ihres Implantats. Beginnende Lockerungen können somit früh erkannt werden.

 

 

Nicht nur bei Implantaten sondern auch bei natürlichen Zähnen kann der Periotest M eine eindeutige Aussage über deren Festigkeit machen und somit z. B. die Verlaufskontrolle einer Parodontalbehandlung an wackelig gewordenen Zähne vereinfachen bzw. auf eine zunehmende Destabilisierung des Zahnhalteapparates hinweisen.

 

 

Abbildung: Medizintechnik Gulden e. K.

 

 


 

NEWS


Aktuelle Meldungen

THEMEN


CEREC Vollkeramik-Technik
Digitales 3D-Röntgen
Feste Prothesen durch Implantate
Einzelzahn-Implantate
Wurzelkanalbehandlung
Parodontitis-Behandlung
Photodynamische Therapie
Laserzahnheilkunde
Keramik-Veneers
Füllungsmaterialien
Zahnschmuck - Steinchen
Schienen, Spangen & Sportschutz
Tumor-Früherkennung

THEMEN


Professionelle Zahnreinigung
Zahnaufhellung - Bleaching
Mundgeruch - Halitosis
Kariesfrüherkennung
Test der Implantatfestigkeit
ParoStatus®

Druckansicht | Seitenanfang