Implantate für alle Kieferbereiche

Für den Link zum Video einfach auf das Bild klicken!

 

Unser besonderer Schwerpunkt: Stabilisierung von wackeligen Prothesen mit Mini-Implantaten

Viele Patienten haben das Problem, dass ihre Prothese nicht mehr richtig hält. Gründe hierfür sind v.a. nur noch geringe Restbezahnung oder ein stark abgebauter Kieferkamm. Dies führt oft zu einer starken Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität:

 

 

 

- ständige Angst beim Sprechen, Singen, Essen etc.

 

- dadurch zunehmende Isolation von den Mitmenschen

 

- Mangelernährung und Magenprobleme

 

- Würgereiz und Probleme beim Sprechen

 

- Verwendung von meist unangenehm schmeckenden Haftcremes

 

- vorzeitiger Verlust von einzelnen Restzähnen wegen Überbelastung

 

 

 

 

Fester Halt der Dritten für mehr Lebensqualität

Mit sogenannten TIMPs® (Transgingival Inserierte Mini-Pins, Smile&Bite®) haben wir in unserer Praxis bereits mehreren hundert Patienten unkompliziert und schnell zu mehr Halt ihrer Total- oder Teilprothese verhelfen können.

 

TIMPs® sind innovative Mini-Implantate, welche seit Jahrzehnten in den USA erfolgreich angewendet werden. Aufgrund ihrer minimal-invasiven Technik können selbst alte und kranke Menschen vor Ort in Altenheimen oder Krankenhäusern ganz ohne blutige Schnitte und Nähte behandelt werden. Zu 80% ist es zudem möglich die TIMPs® mit der schon vorhandenen Prothese zu kombinieren, was zusätzliche Kosten einspart.

 

TIMPs® sind besonders dann indiziert, wenn aufgrund des atrophierten Kiefers normalerweise erst in einer vorausgehenden OP ein größeres Knochenangebot künstlich geschaffen werden muss (Augmentation, Sinuslift). Hierfür muss z. B. am Kinn oder Kieferwinkel ein Knochenblock herausgefräst werden, was mit einer hohen Morbidität, langen Einheilzeiten (halbes Jahr) und größeren Kosten für den Patienten verbunden ist.

 


Vorteile von TIMPs®:

 

- sofortige Belastung der Implantate nach nur einer Sitzung (ca. 90 min)

 

- kein Skalpell, keine Naht, kein Knochenaufbau

 

- örtliche Betäubung wie bei einer Füllung völlig ausreichend

 

- Wiederverwendung der vorhandenen Prothese fast immer möglich

 

- damit um mehr als die Hälfte günstiger als normal große Implantate

 

 

 

 

 

Ausführliche Information zu Implantaten allgemein erhalten Sie unter

 

www.implantat-zahnarzt-burgau.de

 

oder vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin in unserer Praxis!

 


Sie tragen gar keine Prothese sondern wollen nur einen einzelnen Zahn ersetzen? Dann lesen Sie bitte hier weiter ---> Einzelzahnversorgung

 


Endlich wieder fester Halt:

Prothesenfixierung mit TIMPs®: Einfach, minimalinvasiv und kostengünstig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

NEWS


Aktuelle Meldungen

THEMEN


CEREC Vollkeramik-Technik
Digitales 3D-Röntgen
Feste Prothesen durch Implantate
Einzelzahn-Implantate
Wurzelkanalbehandlung
Parodontitis-Behandlung
Photodynamische Therapie
Laserzahnheilkunde
Keramik-Veneers
Füllungsmaterialien
Zahnschmuck - Steinchen
Schienen, Spangen & Sportschutz
Tumor-Früherkennung

THEMEN


Professionelle Zahnreinigung
Zahnaufhellung - Bleaching
Mundgeruch - Halitosis
Kariesfrüherkennung
Test der Implantatfestigkeit
ParoStatus®

Druckansicht | Seitenanfang